ArchivesTag : Gesetze

Mietverträge verstehen leicht gemacht: Der Anwalt hilft

Rechts und links neben einem Umzugskarton sitzen eine Frau

Wer Eigentum besitzt und vermietet, sucht einen möglichst solventen Mieter, der pünktlich zahlt, pfleglich mit der Mietsache umgeht, einen angemessenen Mietzins zahlt und beim Auszug die Wohnung in dem Zustand übergibt, in dem sie ursprünglich war. Damit die Rendite stimmt, sollen während der Mietzeit die vom Vermieter zu tragenden Kosten möglichst gering sein. So berücksichtigt […]

mehr lesen

Regelungen & Gesetze für Glücksspiele und Lotterien in Deutschland

Erst kürzlich wurden die Regeln für Glücksspiel und Lotto in Deutschland verändert.

Bei allen Spielen entscheidet auch das Glück mit. Aber es gibt Spiele, da spielt allein der Glauben an den Gewinn die größte Rolle: Dazu gehören die Glücksspiele. Auch bei der Lotterie ist hauptsächlich das Glück für den Gewinn verantwortlich. Wie die steuerliche Regelung in Deutschland ist und weitere wichtige Fakten werden Ihnen im folgenden Artikel […]

mehr lesen

Wie ist das neue Flensburger Punktesystem?

Wie ist das neue Flensburger Punktesystem?

Für 2013 plant die Bundesregierung eine Neuregelung bei der Verteilung von Strafpunkten im Verkehrszentralregister. Dieses neue System bringt einige Änderungen mit sich. Ziel ist es, den Maßnahmenkatalog drastisch zu vereinfachen. Die Hauptänderung des neuen Systems: Bei Erreichen von acht Punkten haben Sie haben den Führerschein verloren, anstatt erst bei 18, wie bisher. Allerdings werden auch […]

mehr lesen

Immobilienrecht: Besonderheiten beim Kauf

Eine Immobilie zu kaufen, bedeutet auch immer eine Entscheidung zwischen einer neuen und einer gebrauchten Immobilie. Oft sind gerade gebrauchte Immobilien günstiger und bieten Möglichkeiten, diese den individuellen Anforderungen entsprechend umzubauen. Hierfür sind auch Gewerbeimmobilien in München recht prädestiniert.

mehr lesen

Die Geschichte der Gesetze – von der Antike zur Moderne

Gesetze

Etymologisch bezieht sich das Gesetz auf etwas „Gesetztes“, es handelt sich also um eine Festlegung von Regeln. Eine solche gab es schon in der Frühzeit menschlichen Zusammenlebens. Die Gesetze unterliegen seitdem einem kontinuierlichen Wandel, der bis in die Moderne anhält. Die Festlegung auf Gesetze im Zuge des Rechtsprechungsprozesses hat sich seit den Ursprüngen bis in […]

mehr lesen